Sieg im Essener Stadt-Derby



Am vergangenen Mittwoch holten wir unser Bezirksklasse-Spiel vom 4. Spieltag gegen MTG Horst II nach.

Obwohl wir die zwei Ferienwochen zuvor nicht trainiert hatten, starteten wir gut ins Spiel. Vor allen Dingen mit unseren Aufschlägen machten wir sehr häufig die entscheidenden Punkte und gewannen den ersten Satz deutlich mit 25:18.
Im zweiten Satz wurde die Partie ausgeglichener, MTG Horst kam besser ins Spiel und unser Druck ließ mehr und mehr nach. Zwei Wechsel auf der Zuspielposition brachten jedoch glücklicherweise noch die Wende: 25:22.
Der dritte Satz wurde dann logischerweise von uns deutlich gewonnen: 3:0!

Schön wär’s schon gewesen
Wie das nun mal so ist im Volleyball: Der dritte Satz ging leider verloren, da nicht mehr so konzentriert gespielt wurde wie in den Sätzen zuvor und ein 15:23 einfach nicht mehr aufzuholen war.

Jedoch muss man sagen, dass die Mannschaft im 4.Satz zwar den Anfang verpennte, dann aber wieder eine richtig gute Leistung (25:18) zeigte und verdient mit 3:1 gewonnen hat.

Wir bleiben Tabellenführer!
22.10.06 17:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de

Saison 06/07
Bezirksklasse 9 Damen


1. VV Humann Essen IV
2. TV Jahn Köngishardt
3. TSV Heimaterde
4. TVG Steele
5. MTV Rheinwacht
Dinslaken
6. MTG Horst Essen II
7. MTG Horst Essen III
8. MTV Union Hamborn
9. STV Hünxe
10. TUSEM Essen IV


Stand: 10.12.2006 -
06:36 Uhr